Damen 2 gelingt die Sensation

 

Autor: Khan "Sunny" Duong

Drei Spiele standen noch aus - zwei Siege mussten her, um den Abstieg zu verhindern. Motiviert, endlich den ersten Sieg zu holen, ging es für unsere Damen 2 am Samstag zum Auswärtsspiel zum Tabellenzweiten Utting

Die Hellenen starteten dank Lübker und Somataki besser ins Spiel und so holte man das erste Viertel (16:10). Im zweiten Viertel wachte dann auch Utting auf und nach zwei Three-Pointern der besten Dreierschützinnen der Liga Filser und Kredig musste man die Führung wieder hergeben. Mit einem 27:29 Rückstand gingen die Mädels um Coach Shadi Malouk in die Halbzeitpause. Im dritten Viertel konnte sich Utting etwas absetzen (31:38). Doch die Hellenen gaben nicht auf und fanden nach einem 8:0 Run zurück ins Spiel. Mit einem Zwei-Punkte-Rückstand ging es in das letzte Viertel. Mit einem unfassbaren Dreier von Kapitän Volla holten sich die Hellenen die Führung.

Am Ende waren noch 30 Sekunden zu spielen, Zwei-Punkte-Führung und Ballbesitz. Zeit runterspielen und mit einem Setplay noch zwei weitere Punkte holen war die Ansage. Duong mit dem Ball, frei an der Dreierlinie schloss eiskalt ab und besiegelte damit den ersten Sieg der Hellenen! 

Trotz Gegenwehr der Uttinger hat die Damen 2 bis zum Ende gekämpft und den Sieg nicht mehr hergegeben. 

Unsere Damen 2 hat ihren Kampfgeist bewiesen und endlich ihren ersten Sieg geholt. Nun steht das wohl wichtigste Spiel der Saison am Sonntag, den 12.03. gegen Unterhaching im Heimspiel an. Die Damen 2 braucht eure Unterstützung! Come out and support!