Herren 3 auf dem Weg zum Double

 

Autor: Sidney d'Almeida

Nach der gewonnenen Meisterschaft und dem Aufstieg unserer Herren 3 in die Bezirksklasse ist nun der Gewinn des Doubles aus Meisterschaft und Kreispokal möglich. In der Endrunde des letzten Wettbewerbs der Saison zählt für das Team von Coach Ivan nur ein Sieg. Am Samstag, dem 20. Mai ist es in der Batusa-Halle in Holzkirchen soweit.

Gleich fünf Mannschaften treten gegeneinander an, was die Spielzeit und Regeln etwas ändern wird. Statt der normalen 4x10 Minuten werden 4x6 Minuten gespielt und statt fünf gibt es nur vier persönliche Fouls vor der Disqualifikation.

Unsere Hellenen spielen um 12 Uhr zunächst gegen Bad Tölz. Im Falle eines Sieges geht es dann um 16 Uhr gegen Holzkirchen 3 und um 18 Uhr findet dann das Finale statt.

Wir drücken unseren Jungs natürlich die Daumen und erwarten natürlich den Pokal.

ONE TEAM, HELLENEN GO!