Hellenen Trainingslager bei Drakula


Autoren: Sidney d'Almeida, Rabia Zavrak
Foto: Steffi Lübker

Ein weiteres Mal geht es für einige unserer Hellenen Mitte August ins Trainingslager nach Bögöz, Rumänien. Das letzte Jahr war atemberaubend und auch diesmal wird die Reise in das für die meisten unbekannte Land ein Highlight. Natürlich sind mit Sandy Lorenz und Miriam Storch die Initiatoren des Projekts Basketball Leben mit dabei. Begleitet werden sie dieses Jahr von Mitbegründerin Katalina Farkas und Ihrem Ehemann Aron, sowie von Sidney d’Almeida. Nach dem herzlichen Empfang im letzten Jahr und der schönen Zeit ist die Vorfreude riesig. Unsere rumänischen Freunde haben wir im Juni bereits beim „United World Games“ Turnier in Klagenfurt gesehen, wo sie mit zwei Mannschaften dabei waren. Eine davon holte sogar einen Sieg gegen Slowenien und brach vor lauter Glückseligkeit in Freudentränen aus. Soviel Emotion wollen wir auch nach Rumänien bringen.


Foto: Steffi Lübker


Am 16. August fliegen die Hellboys und Hellgirls mit Sidney, Katalina und Aron aus München nach Sibiu (Herrmannstadt), wo sie dann abgeholt werden und eine Woche ins abgelegene, friedliche Dorf nach Transsilvanien fahren, um in der urigen Pension von Irenke die Woche mit Spielen, Basketball und das Kennenlernen von neuen und alten Freunden zu verbringen. Neben den Teambuilding Maßnahmen wollen wir auch Werbung für Basketball Leben und für unsere Mannschaften der Bögözi Udvar machen und mehr Leute auf die Kids und die Situation in Bögöz aufmerksam machen. So wird, wie im letzten Jahr, ein gemeinsames Spiel in der Stadt Kézdivársáhely stattfinden zwischen den "Bögöz Hellenen" und Mannschaften von außerhalb. Andere Aktivitäten sind natürlich auch geplant und wer weiß, vielleicht sieht man ja sogar einen Bären!

Ohne Spenden und weiteren Geldern kann dieses Projekt leider nicht lange aufrecht erhalten werden. Alle Infos und die Hintergründe zu Basketball Leben findet ihr auf der Website. Wer direkt spenden möchte kann dies hier tun:

Basketball Leben e.V.
IBAN: DE66700100800673301806
BIC: PBNKDEFF
Bank: Postbank München

Wir berichten wie im letzten Jahr aus Rumänien und halten Euch auf dem Laufenden.

One Team, Hellenen GO!