Saisonausblick 2019 - Seniorenteams

 
 


Autoren: Sidney d'Almeida, Rabia Zavrak

Es ist zwar noch Offseason, doch einige Teams haben schon mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. Diese Spielzeit stellt der BC Hellenen München 22 Mannschaften und eine Akademie in Kooperation mit seinem Hauptsponsor der OSB AG auf. Es geht noch einen Tick hochklassiger als letztes Jahr. Neben der semiprofessionellen 1. Regionalliga, befinden sich vier Mannschaften in der Bayernliga und fünf in der Bezirksoberliga. Alle Teams freuen sich auf die neuen Herausforderungen.

Neben sechs Seniorenmannschaften gibt es zwei U18, vier U16, sechs U14, drei U12 und ein U10 Team im aktuellen Spielbetrieb. Es folgt ein Saisonausblick unserer sechs Erwachsenenteams.


 

OSB Hellenen München – 1. Regionalliga Südost

Coaches: Misel Lazarevic (Headcoach), Dimitros Linardou (Assistant Coach)

Unsere Herren 1 geht mit einem neuen Coach in die Saison. Bei den Tryouts haben sich einige Neuzugänge gemeldet und überzeugt, die offizielle Vorbereitung fängt am 13. August an. Wir verabschieden uns von unserem Starting Point Guard David Markert, der nach Köln zieht, von unserem Österreichischen Scharfschützen Raphael Miksch, der zum Ligakonkurrenten Schwabing wechselt und von Ben Kitatu. Aus dem aktuellen Kader gibt es gemischte Nachrichten: Topscorer Omari Knox hat beim ShutupandPlay Turnier in Berlin mit seinem Team den ersten Platz belegt (10 Siege in 10 Spielen). Auf der anderen Seite verletzte sich Jermaine Lippert dermaßen schwer an der Schulter, dass er wohl die gesamte Hinrunde ausfällt.

Wir sind gespannt auf unsere zweite Saison in der 1. Regionalliga.



Damen 1 – Bayernliga Süd

Coach: Georgia Volla

Eine sehr starke Mannschaft aus der Bayernliga letztes Jahr verliert mit Sara Sanchez, Fotini Somataki und Piluca Rubio Tenias und Mariana Garcia-Berdones gleich vier Leistungsträgerinnen und über die Hälfte der Punkte der letzten Saison. Es muss daher dringend Verstärkung her, wenn man die Position in der Liga erneut halten will. Bei den Tryouts gab es schon sehr vielversprechende Kandidatinnen. Auch aus der eigenen Jugend werden die ersten Schritte in den Kader der ersten Damen gemacht, auch wenn es noch ein langer Weg bis zur Bayernliga ist. Coach Georgia wird wie die letzten Jahre das Beste aus ihren Spielerinnen herauskitzeln!



Herren 2 – Bayernliga Süd

Coach: Tiberius „Tibi“ Tavaszi

Coach Tiberius Tavaszi ist nach dem zweiten Platz in der Bezirksoberliga mit der zweiten Mannschaft da, wo er vor zwei Jahren ungeschlagen Meister wurde. Diesmal sind die Vorzeichen anders. Geplant ist eine komplette Verjüngung des Teams. Wie sich das entwickelt und ob die eigene Jugend die ersten Schritte in der Bayernliga meistern kann, bleibt noch abzuwarten. Ein paar junge Nachwuchsspieler hat der Coach schon gesehen und möchte mit ihnen arbeiten. Oberstes Ziel ist es die Liga zu halten und ein paar Jahre als Farmteam zu dienen, die die Jugend langsam an die erste Mannschaft anknüpft. Alles Weitere wird man dann sehen. Wir wünschen unseren Aufsteigern alles Gute!


 

Damen 2 – Bezirksklasse

Coach: TBD

Nachdem die Saison letztes Jahr stark abgeschlossen wurde, trennte man sich von Headcoach Konstantin Kirsch. Seitdem sind unsere zweiten Damen auf der Suche nach einem Trainer, der sie durch die Saison führen soll. Aktuell übernimmt Damen 1 Spielerin Christina Roukounaki die Übungsleitung. Die Mannschaft möchte vor allem als eingeschworenes Team Spaß daran haben zu spielen und in der Liga erfolgreich sein, ohne den Druck vom Aufstieg verspüren zu müssen. Auch außerhalb des Spielgeschehens engagieren sich unsere Damen regelmäßig. Sei es bei den Spielen der OSB Jungs oder bei diversen KG-Einsätzen. Diese Mannschaft ist ein Musterbeispiel an Engagement. Danke Ladies!



Herren 3 – Bezirksklasse

Coach: Oleg Borovyk

Nach einem vielversprechenden Start in die Saison hat das Team am Ende (bis auf den Sieg gegen Tabellenführer Wolnzach) viel Pech mit knappen Spielen gehabt. Nun wird Coach Ivan Jerkovic die Truppe aus beruflichen Gründen verlassen. Spielertrainer Oleg „The Machine“ Borovyk übernimmt die Jungs und soll sie in Richtung Bezirksliga führen. Es warten einige harte Brocken auf diese Mannschaft doch man hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und ist bereit auf den erneuten Versuch nach ganz nach oben zu kommen.



Herren 4 – Kreisliga

Coach: Oren Osterer

Unsere Kreisligaaufsteiger suchen in der nächsthöheren Liga nach einer Herausforderung. Nach einer unbesiegten Hinrunde ließen unsere Jungs etwas nach, wurden am Ende von Jahn München 5 überholt, schafften jedoch als Zweitplatzierte dennoch den Aufstieg. Die Mannschaft ist eingeschworen. Let’s see!


One Team, Hellenen GO!