Damen 1 unterliegen beim MTSV Schwabing

 
 


Autorin: Rabia Zavrak

Am vergangenen Wochenende (13.10.18) begegneten unsere Damen 1 ihren ersten Gegnern dieser Saison. Dabei handelte es sich um den MTSV Schwabing, dem Meister der Bayernliga Süd der letzten Saison. Unsere Spielerinnen ließen sich zunächst nicht von diesem Titel einschüchtern und beendeten das erste Viertel mit einem beinahe Gleichstand von 11:10 für Schwabing. Im zweiten Voertel kamen unsere Damen nicht so schnell in ihre Offense, weshalb sie zur Halbzeit leider dann mit acht Punkten zurücklagen (28:20).

Das Team unserer Damen 1 besteht zur Hälfte aus neuen Spielerinnen, weshalb ihnen teilweise die Kommunikation und somit die Entscheidungsfindung im Match schwerfiel. Sie verlieren schließlich mit einem Endstand von 56:43… Schade! Trotzdem gingen sie sehr motiviert aus dem Spiel, auch Coach Georgia zeigte sich zufrieden: "Obwohl wir verloren haben, bin ich stolz auf meine Mannschaft!", äußert sie sich, "Wir sind ein Team mit vielen neuen Spielerinnen, die alle gutes Potenzial haben. Wir werden weiterhin hart trainieren und uns von Spiel zu Spiel steigern."

Die nächste Begegnung mit dem TSV Schwaben Augsburg findet am Sonntag, dem 21.10. in unserer Halle statt, also kommt gern vorbei, denn unsere Damen 1 freut sich über jede Unterstützung!