Think Big! Der Vorstand baut Strukturen auf!

 

Autor: Sidney d'Almeida

Der Vorstand der Hellenen ist stets auf Achse wenn es darum geht, den Verein zu verbessern. Es soll immer weiter gehen, aber wir sollen gesund wachsen und mit stabilen Strukturen. Wie baut man aber solche Strukturen auf mit den begrenzten Ressourcen, die man als Verein hat? Wie kann man sich im Bereich des freiwilligen Engagements im Basketballverein verbessern?

Um auf diese Fragen eine Antwort zu finden, traf sich der Vorstand am 6. Mai im Hotel Vitalis mit Martin Schenk und Stefan Merkl, die in diesem Bereich als Berater des Deutschen Basketball Bunds tätig sind. In einer dreistündigen Sitzung wurden mehrere Ziele besprochen, aber auch eine Aufgabenliste erarbeitet, die für den Erfolg und die Expansion unseres Vereins nötig sind.

Zwar stehen wir als Breitensportverein, der nur die Sparte Basketball anbietet noch am Anfang, aber wir sind bereit zu lernen. Bei weiteren Seminaren werden wir über die notwendigen Strukturen reden, Positionen schaffen und bestimmen und eindeutige Aufgabenbereiche definieren. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

ONE TEAM, HELLENEN GO!