Neue Coaches bei den Hellenen


Autoren: Sidney d'Almeida/Rabia Zavrak

Auch in dieser Saison gab es einige Wechsel im Trainerstab unserer Hellenenteams. OSB Hellenen Coach Christos Dictapanadis wurde nach seiner Entscheidung, zurück in die Heimat zu gehen, von Misel Lazarevic ersetzt. Bei der Damen 1 und Herren 2 und Herren 4 blieb alles beim Alten, unsere Damen 2 sucht allerdings aktuell weiterhin nach einem Übungsleiter und auch unsere Herren 3 hat nach dem berufstechnischen Ausfall von Coach Ivan Jerkovic nun einen Spielertrainer in Oleg Borovyk.

Vor allem aber bei der Jugend dreht sich das Trainerkarussell. Dimi Linardou kümmert sich nun um die Entwicklung der U18m-1, die z.T. auch bei den Seniorenteams aushelfen soll. Unsere neue U18m-2 wird ab sofort von Sunny Duong trainiert, die in den letzten zwei Jahren sowohl bei der U14m-1, als auch bei der U16m-1 als Assistenztrainerin einen super Job gemacht hat. In der U16m-1 ändert sich an der Spitze nichts. Sidney d’Almeida macht ein weiteres Jahr weiter, hat aber einige Verstärkung erhalten. Omari Knox, Topscorer der 1. Regionalliga, soll den Jungs in Sachen Intensität und Spielintelligenz weiterhelfen. Minos Vasilis ist bei Hellas München im Fußball tätig und kümmert sich um das Koordinations-, Reaktions- und vor allem das Athletiktraining. Zudem begrüßen wir mit Sasha Kharchenkov einen prominenten Coach, der neben einmal wöchentlichem Individualtraining bei der U16m-1 zusätzlich unsere U16m-2 in der Bezirksoberliga betreut. Weiterhin übernimmt Coach Valts Rozentals die U16m-3 und außerdem die U16w bei den Mädels.

Seit Anfang Juni kümmern sich Chris Maier und Leo Udovicic um die U14m-1, die erstmalig in der höchsten Spielklasse, der Bayernliga, dabei sind. Chris ist ein Bekannter aus den Bundesligazeiten der OSB Hellenen. Bei der U14w-1 machtSandy Lorenz als Coach weiter. Unsere U14m-3 wird von Fabian Langseder übernommen, der im letzten Jahr auch schon die U14 als Assistenztrainer betreute. Nach dem Abgang von Chris werden nun unsere Nymphenburger Magics, die mit der U14m-4 und U14w-2 dieses Jahr zwei Mannschaften stellen, von Omari Knox im Trainings- und Spielbetrieb übernommen.

Unsere U12m-1 wird weiterhin von Coach Georgia Volla gecoacht. Zur Seite steht ihr hier Herren 2 Spieler Paul Rüffelhäuschen, der sich bisher als sehr ambitionierter neuer Trainer entpuppt hat und den Jungs die nötige Disziplin mitgibt. Auch bei unserer U12m-2 gibt es eine Neuerung: Jermaine Julien Lippert, zweitbester Regio-1 Scorer der vergangenen Saison, wird diese Jungs coachen.

Mehr als ein weinendes Auge gibt es dann bei der U10. Unser Regionalliga Spieler und geschätzter U10 Coach Raphael Miksch verlässt uns und wechselt für die kommende Saison zum Ligakonkurrenten. „Danke Rapha für deine tolle Arbeit mit den Kids und viel Erfolg auf deinem weiteren Weg!“ ließ die sportliche Leitung Miriam Storch im Namen des gesamten Vereins verlauten. Rapha nahm bei den United World Games Abschied von den anderen Coaches und von seinem Team. Wir wünschen Rapha alles Gute in der nächsten Saison. Spätestens beim Derby im Hellenendome sieht man sich wieder!

Die gesamte Coaches Lineup wird bis Oktober in den einzelnen Coachingprofilen zu sehen sein!

ONE TEAM, HELLENEN GO!