U18-2 mit Platz 2 in der Kreisliga

 
 


Autor: Sunny Duong

Unsere U18-2 startete mit Spielern, die fast allesamt aus der U16 kamen. Man musste sich erst an die neue Liga und die neuen Herausforderungen gewöhnen.

Nach einem holprigen Start und drei Niederlagen hintereinander, platzte der Knoten dann endlich gegen Holzkirchen. „Trotz der sieglosen Hinrunde, ließen die Jungs ihren Kopf nie hängen und kämpften sich Spiel für Spiel zurück in die Liga. Wir haben während der Hinrunde sehr hart an uns gearbeitet“, lobt Coach Sunny Duong ihre U18.

Hard work pays off - so gelang es den Jungs jedes Spiel der Rückrunde zu gewinnen. Sogar im letzten Spiel der Saison besiegten unsere BC Hellenen den bis dato ungeschlagenen Meister TSV Oberhaching mit einem deutlichen 67:38. Mit einem starken Siegeswillen und einer harten Defense gelang es der U18-2 der Saison einen krönenden Abschluss zu geben.

Von dem vorletzten Tabellenplatz kletterten die U18-2 Jungs verdient auf den zweiten Tabellenplatz der Kreisliga Gruppe Süd. „Ich bedanke mich bei allen Spielern, die immer voller Einsatz und Elan dabei waren. Man konnte klar die Entwicklung jedes einzelnen Spielers sehen und als Team haben wir super harmoniert. Wir haben unser Ziel in der Saison mehr als erreicht. Ich bin gespannt, was für Herausforderung nächste Saison auf uns warten!“, so Headcoach Sunny Duong.

One Team, Hellenen GO!